Neuester Post von Blizzard bzgl. Classic Server

  • Nationale Server würden meinen Freundeskreis zerreißen und ich müsste mich entscheiden was ich tue.

    wieso denn das ? wenn dir die sprache eh egal ist, kannst du doch mit deinen freunden auf jeden server dieser welt. also für mich völlig unschlüssig, was du da schreibst. es sei denn, deine freunde sehen es nicht wie du, sondern wie die anderen 90% der weltbevölkerung und unterhalten sich lieber in ihrer muttersprache......

  • sondern wie die anderen 90% der weltbevölkerung und unterhalten sich lieber in ihrer muttersprache......

    *Guckt auf den Stolper-Draht und steigt vorsichtig darüber hinweg*


    Ich unterhalte mich auch lieber in meiner Muttersprache. Ich finde deine Einschätzung mit 90% tendenziell zu niedrig angesetzt. 99% dürfte es eher treffen.

    So wie jeder in seiner Muttersprache flucht wenns eng wird. Ok, "Shit!" bildet die universelle Ausnahme. Das versteht jeder...


    Der Punkt ist, dass es hier um ein soziales Gefüge geht, und jeder irgendwo in seinem Freundeskreis jemanden hat, für den Englisch unkonfortabel ist.

    Für mich ist es ja auch umkomfortabel. Nur nicht in einem Masse, dass es mich all zu sehr behindert. Von Perfekt bin ich sicher weit weg. Aber für WoW denke ich reicht es.


    Blizzard würde hier einfach verhindern, dass Leute wie ich unangenehme Entscheidungen treffen müssen. Oder meine Freunde. Oder deren Freunde. Irgendjemand wird irgendwann hier immer der letzte in der Kette sein, und der wird gebissen. Ich sehe es einfach lieber wenn ein Konzern gebissen wird, als Menschen. Konzerne können das besser ab. Ich muss eh schon damit leben, dass ich mich zwischen meinen europäischen und kanadischen Freunden entscheiden muss. Wegen mir könnten sie auch einfach Welt-Server machen. Russisch wird dann ein interessantes Thema... aber lassen wir das erst mal.


    Natürlich darfst du das alles anders sehen.

    Nur bitte versuch mich nicht mit einer Mehrheiten - Minderheiten Ansage ruhig zu stellen.

    *grins* 90% *kopfschüttel* das lässt dir ein Schlupfloch, reicht aber mich unter Druck zu setzen.


    Wenn du mich überzeugen willst, tue das bitte mit sachlichen Begründungen. Nicht billiger Sandkasten-Rhetorik.


    99% aller Erstklässler antworten auf die Frage "Was ist 1+1?" mit "11". Das ist zwar die Mehrheit - und auch komplett nachvollziehbar, aber halt leider immer noch falsch. *grins*

  • *Guckt auf den Stolper-Draht und steigt vorsichtig darüber hinweg*

    Das war kein Stolperdraht, die 90% bezogen sich auf eine Umfrage im Blizzforum, wer keine Interserver will. Dieser Wert bestätigt sich in etwa in mehreren Foren, Ingame und bei Unterhaltungen über dieses Thema, sollte also so ca zutreffen. Deine Einstellung ist die einer absoluten Minderheit. Und ja, ich seh lieber eine Minderheit etwas leiden, als die grosse Mehrheit. Aber dir ist es anscheinend egal, wenn die grosse Mehrheit unglücklich ist, hauptsache du hast deine Freunde auf einem Server - Darauf wollte ich hinaus, auch wenn du es nicht verstanden hast. Ich hoffe, dich nun erhellt zu haben.....

  • Also es scheinen sich über alle dem Hinaus die Sprachräume einig zu sein, dass das nicht so toll ist. Entsprechend entstand jetzt so ein Post im offiziellen Forum. Es geht im wesentlichen darum, sich nach der Bekanntgabe der Servernamen auf jeweilige inoffizelle Sprachserver zu einigen.


    https://eu.forums.blizzard.com…-wow-classic-server/34106


    Dotox , Larnak, Ruljin: Seit ihr schon dabei?

    Falls du meinst mit "dabei sein", ob wir uns mit denen absprechen. Nein tun wir nicht. Ich spiele mit einigen Freunden ganz privat und Dotox wollte eventuell einsteigen. Wo wir uns niederlassen wissen wir noch nicht, jedoch haben wir keine ganze Gilde dabei und deshalb ist es für die Manager des deutschen Servers wohl nicht wirklich relevant.

    Wenn ihr da mitmachen wollt müsst ihr ja nur auf deren Discord joinen, da braucht ihr uns ja nicht für. Wir wären nur ein überflüssiger Mittelsmann.

  • Das war kein Stolperdraht, die 90% bezogen sich auf eine Umfrage im Blizzforum, wer keine Interserver will. Dieser Wert bestätigt sich in etwa in mehreren Foren, Ingame und bei Unterhaltungen über dieses Thema, sollte also so ca zutreffen. Deine Einstellung ist die einer absoluten Minderheit. Und ja, ich seh lieber eine Minderheit etwas leiden, als die grosse Mehrheit. Aber dir ist es anscheinend egal, wenn die grosse Mehrheit unglücklich ist, hauptsache du hast deine Freunde auf einem Server - Darauf wollte ich hinaus, auch wenn du es nicht verstanden hast. Ich hoffe, dich nun erhellt zu haben.....

    Ich sehe mich nicht leiden. Es ist eine Sache der persönlichen Prioritäten.

    Und nein. Ich opfere mich nicht zu Gunsten einer Gesichtslosen Mehrheit.

    Ich weiß, das disqualifiziert mich als Helden und Märtyrer. Damit werde ich wohl leben müssen.


    Bitte hör auf, mich dazu nötigen zu wollen, die Partei zu wählen, die nach Umfragen vorn zu liegen scheint. Wer am lautesten Schreit ist nicht immer automatisch auch die Mehrheit... ich würde abermals vorschlagen, du diskutierst mit Argumenten, nicht mit Zahlen...


    Ich möchte wählen wen ich für richtig halte. Und bitte ohne das ich dafür verurteilt werde. Und solange es von Blizzard keine offene Umfrage gibt, an der jeder teilnehmen kann, fürchte ich ist meine einzige Möglichkeit meine Meinung zu sagen, in Foren zu posten. So wie du das ja auch machst. Was hälst du denn von Gleichberechtigung?

  • du tust grad so, als würde ich dir irgendwas verbieten. argumente muss ich dir nicht liefern, kannst du zu tausenden in sämtlichen wow foren lesen. würd mich etwas ermüden, dir das alles zu wiederholen, was du selber lesen kannst und sicher schon getan hast.

    die umfragen kannst du ebenfalls selber einsehen, wenn du mir und tausenden anderen nicht glaubst :D


    hmz - du forderst von mir gleichberechtigung ? ja, die hätte man, wenn man wählen könnte. deutschsprachige server würden nicht verhindern, dass du mit deinen freunden spielen kannst, wo immer ihr wollt (ausser du bist deinen freunden nicht so dolle wichtig und sie bleiben dann auf nem französischen oder was weiss ich), aber internationale, könnten viele leute komplett von classic abhalten - wo bleibt da dein gedanke zur GLEICHBERECHTIGUNG ?

  • (ausser du bist deinen freunden nicht so dolle wichtig und sie bleiben dann auf nem französischen oder was weiss ich)

    *seufts* du kannst das persönliche Sticheln nicht lassen was? *Zur Seite tret und auch diesen Zug durchlass*

    wenn du mir und tausenden anderen nicht glaubst :D

    Hab ich irgendwo gesagt dass ich euch nicht glaube?

    Ich habe nur gesagt, dass ich mein Recht wahrnehme, anderer Meinung zu sein.


    Sorry mir ist das zu Anstrengend. Wir drehen uns im Kreis.

    Du hast Recht und ich meine Ruhe.

  • Falls du meinst mit "dabei sein", ob wir uns mit denen absprechen. Nein tun wir nicht. Ich spiele mit einigen Freunden ganz privat und Dotox wollte eventuell einsteigen. Wo wir uns niederlassen wissen wir noch nicht, jedoch haben wir keine ganze Gilde dabei und deshalb ist es für die Manager des deutschen Servers wohl nicht wirklich relevant.

    Wenn ihr da mitmachen wollt müsst ihr ja nur auf deren Discord joinen, da braucht ihr uns ja nicht für. Wir wären nur ein überflüssiger Mittelsmann.

    Ich glaube schon, dass man euch als politische Dimension verstehen kann. Gemäß eures Discordservers auf dem immer rund 200 Menschen permanent Online sind, habt ihr einen Einfluss auf die Bewegungen vieler Menschen. Insofern könnt ihr sagen "wir sind irrelevant" aber ihr könnt auch einfach Menschen bewegen.


    Eure Entscheidung

  • Wer Overwatch spielt kann sich vorstellen wie es sein wird...dort gibt es sogar noch die Russen mit drin. Hallo Tschüss oder sowas? Fehlanzeige.....Wortlos wird die Map gespielt und Ende....achnee ab und zu versucht ein Russe seine geistigen Ergüsse loszuwerden in russisch......Spielspaß sieht anders aus den Chat kann man direkt abschalten bringt nichts.

  • Wer Overwatch spielt kann sich vorstellen wie es sein wird...dort gibt es sogar noch die Russen mit drin. Hallo Tschüss oder sowas? Fehlanzeige.....Wortlos wird die Map gespielt und Ende....achnee ab und zu versucht ein Russe seine geistigen Ergüsse loszuwerden in russisch......Spielspaß sieht anders aus den Chat kann man direkt abschalten bringt nichts.

    übergeneralisieren sollte man jetzt auch nicht^^ ich hab auf einem /int/ realm mit einigen russen gespielt, die durchaus mehr sozialkompetenz als manch andere forennutzer der deutschen community zeigen konnten :) natürlich ist die sprachbarriere immer da wenn man nicht auf einem server der muttersprache spielt, doch das gibt irgendwie einen besseren sinn von community mmn. aber das versteht man ja nicht, solang man seinen dickschädel durchsetzen will :D

    "Meine ernährung besteht aus autistischem Nerdsaft" -Pechschwarzx

  • naja, von dickschädel zu sprechen, weil andere gern mit JEDEM auf dem server sprechen können wollen, oder rp betreiben wollen, von spielern, die selber auf einem deutschen p-server jahrelang aktiv waren....naaaaaja. die befürworter von internationalen servern, hätte man ja in der vergangenheit kaum auf deutschen servern zu gesicht bekommen dürfen, weils ja weit mehr, ach so tolle, englische und internatinale gab, und was daran einen besseren sinn von community ergibt, wenn ich die hälfte der leute nicht, oder nur bruchstückhaft verstehe, bleibt auch dein geheimnis.....

  • natürlich ist die sprachbarriere immer da wenn man nicht auf einem server der muttersprache spielt, doch das gibt irgendwie einen besseren sinn von community mmn. aber das versteht man ja nicht, solang man seinen dickschädel durchsetzen will :D

    jo is klar, wer spielt also alles auf den EU-Servern?

    Franzosen, Italiener, Holländer, Dänen, Spanier, Portugiesen, Ungarn, Polen,..........und und und......


    Yaap da macht es Sinn sich mit 99% der Personen nicht verständigen zu können, das ist im Grunde ja die aktuelle Community in WoW :) da redet nämlich auch keiner mehr mit dem anderen, Ziel erreicht.

  • Es ist doch auch nicht absehbar wie viele denn im Falle eines Nefarian Serverresets hier spielen würden, wenn es nur ein sehr kleiner Teil ist, ist es auch unspielbar. Davon abgesehen wäre es ein direkter Konkurrent zu den offiziellen Servern von Blizzard und dagegen werden die bestimmt vorgehen.

  • Yaap da macht es Sinn sich mit 99% der Personen nicht verständigen zu können

    brudi, englisch ist nicht so schwer, dass man sich nicht mit jemandem verständigen kann. klar ist blöd, ich verstehe das auch absolut, mir wäre an sich auch ein deutscher realm lieber, aber ich finde es klasse, dass es überhaupt offizielle server, samt weitaus besserer qualität gibt als privatserver.


    Zitat


    das ist im Grunde ja die aktuelle Community in WoW :) da redet nämlich auch keiner mehr mit dem anderen, Ziel erreicht.

    kein kommentar um nen bann zu vermeiden :P

    "Meine ernährung besteht aus autistischem Nerdsaft" -Pechschwarzx