Debuff Liste

  • meine erfahrung ist eher, dass mit steigendem progress und damit auch equip, die disziplin in lowraids (mc-bwl) bezüglich debuffs, extrem abnimmt. ich fand es auch teils lächerlich mit sonen listen zu spielen, wenn man overequipped nur so durch die raids fliegt. auf kurz oder lang fängt immer nen hexer mit verderbnis an - schauen sich die annern dann viell 3 mobs lang an - und machens auch.


    bei gammeltrash und bossen, wo eh wenig debuffs drauf landen, hab ich dann selber auch kein verständnis mehr, fürs einhalten. sollten erfahrene leader, oder wer sich dafür hält - aber wissen

  • warum sollte das auf offis anders sein ? 16 sind 16 und bleiben 16. fähigkeiten werden sich auch kaum verändern

    Jein. Es gibt Debuffs, die sind sehr nützlich wie z.B. verbesserter Schattenblitz und es gibt Debuffs, die sind quasi unnütz wie z.B. irgendwelche Blutungseffekte. Vor Patch 1.11 hatten die Debuffs keine Kategorien. Sprich, jeder Debuff konnte jeden anderen herunterkicken. Mit Patch 1.11 bekamen die Debuffs eine Wertigkeit. Das bedeutet, ein höherwertiger Debuff konnte von einem niederwertigen Debuff nicht mehr gekickt werden. Sprich, vor Patch 1.11 konnte Demoralisierendes Gebrüll theoretisch ein Schaf aufmachen, mit Patch 1.11 nicht mehr weil CC-Effekte die höchste Prio hatten, Demoralisierendes Gebrüll aber nicht etc.


    Die Problematik dabei ist, dass es eine Diskrepanz gibt zwischen dem was Blizzard meinte was ein wertvoller Debuff ist und dem was die Spieler meinten. So hat z.B. der Entzünden-Debuff des Magiers die niedrigste Wertigkeit, die Spieler hingegen werden diesen Debuff idR. sehr viel höher bewerten. Hat aber trotzdem die Konsequenz, dass ein für 3.000 tickendes Entzünden von einem für 300 tickendem Schattenwort: Schmerz eines Heiligpriesters heruntergekickt wird. Weil langlaufende aktive DoTs eine höhere Wertigkeit haben als passive Effekte wie Entzünden oder Bluten. Hat man einen Boss wie Loatheb oder Patchwerk dann kann ein Monster-Entzünden entscheidend sein ob man den Boss legt oder man bei 3% den Boden küsst.


    Deshalb muss man das sehr exakt koordinieren wer wann was setzt.


    Und die Fähigkeiten werden sich sicherlich nicht ändern im Vergleich zu Vanilla 1.12.x. Nur sollte man nicht davon ausgehen, dass diese Fähigkeiten exakt implementiert sind auf P-Servern. Sprich, man sollte davon auszugehen, dass man Rüstungsreduzierungseffekte gleicher Zauberschule nicht kombinieren kann. Auf Nefarian ging das größtenteils, ja.


    Grüße