Beiträge von Swordy

    also die debuffprio ist primär für mc und bwl bzw ony, überall dort wo magier nicht feuer spielen, für diese instanzen müssten man das eh nochmal entsprechend anpassen. das Mal des Jägers hatte ich drin damit jede Klasse einen gewissen vorteil hat, wenn du 4 Jäger dabei hast mach ein Mal x4 Jägern sicher mehr aus als ein Verderbnis von einem Hexer oder ein Schattenwort Schmerz von einem Shadow. Wie schon gesagt bleibt abzuwarten ob aufm offi wirklich multiple rüstungs reduktionen Stacken können, wenn dies nicht der Fall ist fällt in diesem Fall zb auch Feenfeuer raus, da muss man die Liste dann eh nochmal abändern, und bis auf Progress Gilden wird sich eh keiner wirklich strikt daran halten.


    Fand es nur immer schon gut wenn die Spieler in MC wo es noch vertretbar wäre nicht darauf zu achten, sie dahingehend schonmal sensibilisiert werden, es in BWL später genauso zu handhaben, denn dort wird es, vor allem anfangs schon wichtig sein die passenden debuffs drauf zu haben. Aber so oder so handhabt das jede Gilde / Raidleitung eh wie es ihnen am besten passt. Nur wer halt eine allgemeine Vorlage benötigt ist damit recht gut beraten, obwohl die oben gepostete nicht exakt meine ist und ich persönlich daher eine leicht abgewandelte variante forschlagen würde.

    Also wir orientieren uns noch immer an unserer alten Debuffregelung:

    cb8fef78-025a-fc6a-e620-17615f11c64a.png

    Da hat wohl jemand meine Debuff Regelung mit Copy&Paste übernommen :)

    aber alles gut, werde da nicht mein Urheberrecht durchsetzen, freut mich ja wenn es verwendet wird.

    wird anfangs eh niemanden geben der TF hat, selbst wenn man das Glück hat das direkt im ersten MC Raid beide Fesseln droppen, immerhin wird BWL erst in Phase 3 veröffentlicht und vorher kommt man 1. nicht an das Elementiumerz ran, und 2. wird ebenfalls noch ein Spieler / Raid benötigt die bis inklusive Firemaw clear haben und somit in die Lage kommen Elementiumbarren herstellen zu lernen.


    Da noch nicht bekannt ist in welchen abständen Blizzard die Phasen rausbringt, kann man dazu noch nix genaues sagen, ich denke aber alle 2-3 Monate eine neue Phase ist durchaus realistisch, was bedeutet das es mindestens 4-6 Monate dauert bis man an Elementiumbarren rankommen kann.


    Ich hätte auf jeden Fall vor mir wieder eines zu holen.

    Ja, eine Gilde die im Homepage / URL Namen keinerlei referenz auf den Gildennamen nimmt ist schon ungewöhnlich, als ich das erste mal auf der Seite war hatte ich auch angenommen das es eine Community Seite für Classic werden soll, die noch dazu eine Community Seiten Gilde führt, also in etwas so als ob wir eine Classic-WoW.de Gilde auf dem offiziellen Servern erstellen würden und hier dann Werbung für besagte Gilde machen würden, das wäre natürlich unangebracht.


    Falls dies beim zweiten Frühling nicht der Fall ist sondern sie nur "weil wir es können" die URL ohne jegliche verbindung zur Gilde gewählt haben dann handelt es sich wohl um ein missverständnis das mit einer PN wohl hätte geklärt werden können, ob das nach beleidigungen und öffentlichem anprangern dann noch möglich ist, ist eine andere frage.

    Ich habe im verlauf von Nefarian viele Krieger gespielt, der erste war Ingi hatte jedoch nie eine verwendung für die Machtreaktive scheibe, das war noch zu meiner Zeit als Pleitegeier als ich mir den Bau von einer oder sogar mehrerer Scheiben schlichtweg nicht leisten konnte, der zweite war kein Ingi und der dritte hatte dann endlich genug Gold.


    Ja ich kann sagen wenn es darum geht AoE Tank zu spielen ist vor allem in MC und BWL die Machtreaktive super, obwohl das Schädelflammenschild wohl auch nicht zu verachten sein wird im späteren contenct wenn die mobs nichtmehr so arg feuerresistent sind, der aoe effekt funktionierte ja auf Nefarian nicht, aber auf dem offi sollte es bei der aoe dmg funktion des schildes keine probleme geben. Jedoch habe ich alles pre AQ40 auch erfolgreich OHNE Machtreaktive scheibe Tanken können, es ist also nicht so das die Scheibe ein must have ist und sich ein Deffkrieger nicht als "Tank" bezeichnen darf wenn er kein Ingi ist oder er keine Machtreaktive Scheibe hat.


    Könnt ihr euch noch erinnern, an die ersten Jahre von Nefarian, wo niemand auch nur auf die Idee gekommen wäre Mobs in Raids mit dmg reflect gear zu Tanken? Als es einfach nur darum ging das dickste Equip zu tragen und man Spott und Skills benutzt hat um die Mobs an sich zu binden anstatt von Stromschlägen die auf alle umliegenden Feinde umgesprungen sind wenn man geblockt hat? also ich kann mich daran erinnern, und selbst damals konnten Tanks die Aggro halten und man war in einer vernünftigen Zeit clear durch.


    Ja, die Machtreaktive Scheibe ist ein sehr starkes Item, und ja man sollte 2-3 davon dabei haben, sie gehen schnell kaputt kosten aber kaum etwas in der reparatur, aber es ist kein must have Item. Wenn man das bestmögliche Reflectgear sammeln möchte dann gehört die Scheibe natürlich dazu, aber um Aggro aufzubauen kann man auch eine Drillbohrerscheibe und einen Nagelring verwenden und andere sachen die man so oder so im normalen Tankequipment trägt bzw die man im Raid durch andere Klassen zur verfügung hat, zB Dornen, Aura der Vergeltung oder ein Wichtel Feuerschild,...


    Aber das ist wie so viele natürlich nur meine persönliche Meinung, es gibt natürlich noch andere Vorteile wie die Granaten oder den Flammenreflektor die Ingi wertvoll für Tanks machen, aber ich würde eben nicht so weit gehen und sagen das jeder Tank Ingi skillen muss.

    Also bringt der Rassenbonus der Menschen mit +5 Waffenfertigkeit auf Schwerter und Kolben:

    8 statt 9 der nötigen % auf trefferwertung fürs Hitcap, wodurch man sagen kann das er 1% trefferwertung bringt, wenn auch indirekt sowie 0,2% (0,04x5) geringere Chance das der Boss die eigenen Angriffe Blockt, Pariert, Ausweicht oder widersteht.


    ansich natürlich ein guter bonus alles in allem, bin jedoch noch immer hin und hergerissen ob es sich dafür lohnt in einem Fantasy Game einen Menschen zu spielen ^^

    Gibt es den inzwischen verlässliche Infos wieviel trefferwertung 1 Punkt waffenkunde nun genau bringt? Mal lese ich von 0,04 dann von 0,2 dann wieder von 0,64. irgendwie sagt jede einigermaßen verlässliche Quelle etwas anderes.

    Denke es wird so sein wie auf den meisten offiziellen Servern, Allianz punktet mit Quantität, Horde mit Qualität. Verhältnis ca 60:40.

    ein pvp server ergibt für mich einfach keinen sinn, beim questen und leveln will man nicht alle 10 minuten von einem 60er umbeboxt werden, den man selbst dann nicht besiegen würde wenn er afk irgendwo rumstehen würde. mal von geplanten und groß angelegten kämpfen wie tarrens mill und southshore gibt es meiner Meinung nach nur zwei arten von pvp kämpfen im open world,

    1) man selbst ist chancenlos und wird von einer übermacht oder von spieler die ein deutlich höheres level haben niedergemacht

    2) man ist gleichstark oder stärker sei es durch level oder spieleranzahl, in dem fall läuft der feind weg und versteckt sich oder logt sich mit alt+f4 aus weil er keinen kampf riskieren will.


    spaßige und faire duelle zwischen gleichbereichtigten gibt es faktisch nicht, wenn der feind keine chance sieht zu gewinnen wird er nicht angreifen und sich verstecken oder die beine in die hand nehmen. sollte man an einem fairen kräftemessen zum spaß an der freude lust haben so ist das auf einem pve server ebenfalls möglich, denn dort kann ja jeder wie hier auch pvp nach lust und laune aktivieren.


    95% aller pvp aktivitäten werden sie sowieso auf die schlachtfelder, oder die kampfhandlungen in und rund um die hauptstädte ereignen, auf ehrenvolle kämpfer beim questen zu treffen halte ich persönlich für unwahrscheinlich bis unmöglich, aber wie sagt man so schön, die hoffnung stirbt zuletzt.

    Das effektivste wäre vor allem anfangs sowieso zwei sammel Berufe, zb Bergbau und Kräuterkunde, einen zweiten Char auf Level 5 spielen und verzauberkunst erlernen und alles zum entzaubern rüberschicken. Und dann alles verkaufen was man nicht braucht.

    Hierfür sind zB Guides gut die relativ genau vorgeben welche Mengen an Kräutern oder Stoffen benötigt werden um direkt von 1-300 durchspülen zu können.

    Ein 40er raid ohne Voice Tools stelle ich mir spannend, aber nicht unmöglich vor. Sofern sich vorher alle in Guides einlesen und alle Aufgaben verteilt sind wird das sicher klappen. Würde mich über eine Rückmeldung freuen wir sie stummen raids laufen. Bei uns wir eh auch immer viel zu viel geredet

    Vermutlich ist das der Grund warum ich beim PvP immer verliere, aber in einem fairen Kampf erachte ich es als unehrenhaft wenn man ingi granaten, heiltränke oder Bandagen verwendet. Gekämpft wird mir allem was sie klasse hergibt, nicht mehr und nicht weniger. Aber was bringt einem schon die Ehre wenn man stattdessen siegreich sein kann.

    Werde mir einen schönen deutschsprachigen PvE Server suchen, einen Tank Krieger bei der Allianz erstellen. Dann eine Gilde gründen, und hoffentlich mit vielen bekannten Namen bzw Stimmen zusammen auf 60 spielen und dann einen Raid aufbauen. Als Twinks hab ich mich für Pala und Hexer entschieden, aber es wird ne weile dauern bis die ebenfalls 60 sind.


    Jeder der ebenfalls PvE bei der Allianz spielen will und für den Hardmode Progress ein fremdwort ist und der es lieber ohne viel stress und gechillter angeht, der ist gerne bei uns willkommen.